Sind unbefristete Verträge für Geschäftsführer besser?

Sind unbefristete Verträge für Geschäftsführer besser

Für Arbeitnehmer ist in der Regel ein unbefristeter Arbeitsvertrag günstiger als ein
befristeter,da Regelungen zum Kündigungsschutz unter bestimmten Voraussetzungen greifen und daher zumeist ein Kündigungsgrund vorliegen muss. Da Geschäftsführer aber in den seltensten Fällen als Arbeitnehmer anzusehen sind, greift dieser Kündigungsschutz nur ausnahmsweise. Ein unbefristeter Geschäftsführervertrag kann dann aber unter Einhaltung der Kündigungsfrist jederzeit ohne Angabe eines Grundes gekündigt werden. Wäre ein befristeter Arbeitsvertrag geschlossen worden, könnte ein Anspruch auf eine Abfindung bestehen. In jedem Falle wäre durch einen befristeten Vertrag eine deutlich höhere Planungssicherheit gegeben. Für Arbeitnehmer mag daher zwar ein unbefristeter Arbeitsvertrag günstiger sein, bei Geschäftsführern ist dies selten der Fall.

Article source: https://xn--fachanwaltfrarbeitsrecht-5sc.net/ihre-kanzlei/arbeitsrecht-fuer-fach-und-fuehrungskrafte/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.